• Predator 2 ( Uncut Fsk 18 )

    Zur Story :


    Wärend in L.A. schwere Drogenkriege toben zwischen den Columbianer und den Jamaikanern, wird Detektive Mike Harrigan ( Danny Glover ) mit seinen Kollegen zu einem Einsatz gerufen bei dem Columbianer einige Polizisten verletzt haben. Als die verletzten Polizisten gerettet wurden, verschanzen sich die Drogendealer in einem Gebäude. Mike Harrigan soll warten mit dem Sturm auf das gebäude doch er Ignoriert den Befehl mal wieder und stürmt das Gebäude. Als das Team im Stockwerk ankommt werden gerade die Dealer niedergemetzelt. Beim betreten des Raumes zeigt sich ein Blutbad, alle dealer sind tot, keiner hat jedoch jemanden in, noch aus dem gebäude gehen sehen. Der Letzte der Dealer stirbt weil er vom Dach stürzt. Da zeigt sich neben der Schwäche das er gerne Befehle missachtet die zweite schwäche von Mike Harrigan, er hat verfluchte Höhenangst.


    Als in einem Rache akt, der jamaikaner ein Hochrangiger Colombianer getötet wird, werden auch die jamaikaner in dem Penthaus abgeschlachtet. Die Cops finden am Tatort eine Frau die als einzige das ganze Überlebt hat. Da nicht ersichtlich ist was passiert ist, bittet Harrigan seinen Kolegen "Dannyboy" darum sich nochmal im Penthaus umzusehen wenn das "theater" vorbei ist. Dieser findet in einem Lüftungsschlit eine art Gabel die er entfernt. Dabei fällt er so unglücklich das er Kopfüber von der Decke hängt und der Preator hat sein Nächstes Opfer.


    Als Harrigan nun auf rache aus ist wegen seinem Toten Kollegen und Freund, tritt der CIA Wissentschaftler Agent Keyes auf den Plan, der mit allen Mitteln verhindern will das Harrigan dem Täter auf die Spur kommt. Es kommt zu einem Kompetenzgerangel zwischen dem COp und dem Wissenschaftler was darin endet, das Keyes Haarigan einweiht. Er eröffnet Harrigan das sie den Jäger jagen, das er von gewallt und hitze angezogen wird und aus seinen Opfern Trophäen macht. Sie wollen ihn haben und machen deswegen jagt auf Ihn. Harrigan schaltet richtig und erkennt das sie den Predator nicht töten sondern fangen wollen, um seine Technik für das Militär nutzbar zu machen. Harrigan muss dan zusehen, das die Agenten dem Predator eine Falle stellen, aber durch einen Fehler in der Annahme das der Predator nur im Infrarot Spektrum sehen kann, wird das Agenten Team ausgelöscht und Harrigan befreit sich aus seiner Zuschauerrolle und will den Predator stellen.


    Dieser kann aber entkommen und es beginnt eine wilde jagt durch teile von L.A. bis der Cop den Predator endlich in seinem Raumschiff stellen kann. Es kommt zum Endkampf zwischem Dem Cop und dem Jäger.


    Bekannte Schauspieler :


    Danny Glover ( Lethal Weapon )

    Gary Busey ( Lethal Weapon, Universal Soilder )

    Bill Paxton (Terminator, Aliens, Titanic )

    Robert Davi ( Stirb langsam, Expendables 3 )


    Wertung :

    Bild ( Blue-ray ) : 4/5

    Ton ( Blue-Ray ) :5/5

    Story : 5/5

    Blut : 4/5

    Humor : 2/5


    Gesamt : Netter Film und eine Gelungene Fortsetzung zu Predator 1. Das Setting in der Stadt ist ungewöhnlich aber als Urbaner Jäger macht sich der Predator auch gut. Die Story ist ewas verständlicher als in Predator 1 und Umfangreicher. Die Schauspieler wirken mehr in das thema involviert als noch im ersten Teil. Nicht ganz so Blutig in der masse wie der erste, dennoch genug um es spannend zu machen.


    Fazit : Die Predator materie wird mit Teil 2 erst interessant, wer das gesamtbild Predator verstehen will, kommt um Teil 1 und 2 nicht herum.