Neuer Server.... R U S T

  • Hallo an alle...


    Es sind jetzt 02.10 Uhr und ich habe den Rust Server den Skipper uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat , soweit Spielbar Fertig. Klar ist das erstmal nur eine "BETA" Version des Servers, weil vieles erst im Spielverlauf eingestellt werden kann, aber der Server ist Online und kann bespielt werden. im Beta Status, allerdings erst nur PVE... zwar ist PVP Technisch möglich, aber solnage ich keine Info habe was nun die Leute Spielen möchten, ist er OFFIZIELL ein PVE Server. Allerdings mit BOT's die an den Monumenten ( Airfield , usw ) Durchaus Spawnen und Feuern... aber auch gelootet werden können.



    Derzeitige Plugins :


    - BotSpawner -> Bots zum jagen und Gejagt werden ( Läuft )

    - AutoDoors -> Türen Schließen sich hinter Spieler nach zeit x (5-30Sec Konfigurierbar )

    - AntiOfflineRaid -> ( Raid Protecktion bis 48H nach letzem Login )

    - AdverdMessages -> ( Nachrichten )

    - BetterChat -> Angenehmerer Chat mit Präfixen ( Admin, Mod, Player, VIP )

    - NPCDropGun -> Getötete NPC's Droppen Waffe

    - BuildingInfo -> Scannen wer der Hausbesitzer ist

    - ConnectMessages ( Wenn jemadn Joined /Leaved )

    - LoadingMessages -> Accrue Name im Ladebildschirm



    ToDo :

    BotSpawn = Schweirigkeit anpassen

    AdverbMessages = Anpassen was und wie Oft Kommt

    Simple Logo = Logo im spiel von Accrue wenn auf dem Server

    DeathNote = Plugin überarbeiten / einstellen im Betrieb


    ToDo 2 :

    Discord API implementierung

    Plugins sammeln / einbinden


    Sobald ich den Server Freigebe, kann auch schon RUST gespielt werden !... Derzeitig suche ich 2 -3 die das Spiel im Betrieb testen wollen.


    Für Gewünschte Plugins könnt Ihr gerne hier : PLUGIN POST sammeln.


    MfG

    Admin

    Dragonalpha

  • Update Beta V 0.5



    ToDo :

    BotSpawn = Schweirigkeit anpassen DONE !.... An den Monumenten Spawnen nun unterschiedlich viele Bots, das Respawn ist auf 30 eingestellt und die bots sind machbar wenn auch schwer. Loot dropen sie auch unteranderem WAFFEN !! ;)


    AdverbMessages = Anpassen was und wie Oft Kommt Done !... ist eingestellt Accrue name wird aufgerufen, Verweis auf Teamspeak ( Mit Link ) und verweis auf HP ( Link )


    Simple Logo = Logo im spiel von Accrue wenn auf dem Server DONE !.... Das Accrue Logo wird jetzt unten Links im Bild eingeblendet also für Werbung ist gesorgt ;)


    DeathNote = Plugin überarbeiten / einstellen im Betrieb DONE !.... Bei Toden kommt eine Serverweite nachricht, wer wen mit was und aus welcher entferung getötet wurde.


    ToDo 2 :

    Discord API implementierung Dafür muss ich mit @sanya reden ob es gewünscht ist, und ob es sinn macht... Brauche dann daten vom Accrue Discord


    Plugins sammeln / einbinden


    Wenn nun spieler kommen, denke ich wenn nicht zuviele Plugins gefordert werden, sollte der server bald "offen" sein. Spielen kann man jetzt schon, änderungen kann ich im laufenden Betrieb vornehmen !!

  • UPDATE BETA V0.6


    Clansystem gibt es in eigentlichen sinne nicht, da Oxide jetzt uMod ist und das Clansystem über Rust:IO gelaufen ist, gibt es derzeitig kein Clansystem, sondern nur ein "Friends" System also eigentliches Team Up ... man könnte es kompliziert lösen über Clan Gruppen, aber das Würde wahrscheinlich heissen, das ein Umständliches Permission system angelegt werden muss.


    Level System gibt es... aber nur in soweit das bestimmte Fähigkeiten erlernt werden können wie z.B. Woodcutter ( + Mehr Holz von Bäumen / Weniger Schaden am Werkzeug. ), Miner, Hunter... als einzigestes sind Scientist ( Schnellere Forschung ) Smite ( Schnelleres Bauen )sowie der Tamer ( kann tiere Zähmen und Nutzen für Angriff ) wirkliche erweiterungen.


    Dazu wäre es aber auch interessant zu wissen wie der Server generell geplant ist :


    - Accrue Intern oder offen für alle

    - PVP oder PVE oder vllt wenn möglich ( Zonen begrenzt ) Beides ( Dezeitig fokus auf PVE... bei PVP müssen Spawnraten angepasst werden von Loot, weil keiner will 3 wochen Farmen bis er ins PVP kann )

    - Vorraussichtliche Slotzahl... denn RUST Zählt x2,5 also 10 Slots eingestellt 25 Spieler auf dem Server. ( Mapgröße muss angepasst werden derzeitg 4000 muss dann angepasst werden 6000-8000 ( Resourcen ? )



    Also mal ein Rahmen Konzept...


    MfG

    DA

  • Also zu Intern oder offen für alle ....denke ich eher Offen willst ja auch das Spieler kommen und wenn es denen gefällt melden sie sich vielleicht hier an usw. ;)

    PvE / PvP mmmh Zonen ??? Kann man eine feste StartZone setzten? Denn tendiere ich auf ne StartZone /PvE Bereich niedrige Ressourcen Rate WELT PvP natürlich erhöhte Raten Wenn Du Bewegung haben willst und nicht alles sich im PvE abspielt !

    Map Größe,Mittelmaß ???? Ich habe keine Ahnung ich habe wie gesagt das Spiel im Steam es war aber noch nie hier(z.H.) auf meiner Festplatte!

    25Slots is ein Anfang schauen wie sich es Entwickelt!


    Konzept?

    Mal Ganz Frech ;) Deine Idee mit dem Server Dein Konzept!

    Im Grunde hast Du doch schon eins, allein an Hand was Du bereits gemacht hast Plugins, Anpassungen,Einstellungen.........

    Mach fertig ,gib Sanja die Server Daten damit er ihn Eintragen kann,rühre die Trommel ;)


    Was soll ich noch sagen?

  • Also ich tendiere zu einem Realistic Survival Server.... ich halte nicht viel davon das Spiel "UmzuModden" weil einfach... :


    Relasitc :

    Du Spawnst mit nüx... musst dann erstmal Basics erledigen ( Nahrung, Wasser, Unterschlupf und sicherheit ) , dann wenn du auf Loot tour gehst, ziehst du halt keinen 40ig Tonner hinter dir her, sondern das entscheiden Nehme ich jetzt das essen oder doch die Resource mit muss weh tun, genauso wie die Entscheidung trau ich mich an die Monomunte wo Bots sind ran oder riskiere ich zuviel... Weil es in der Realität auch so wäre und alle PVE Server die ich bisher gespielt habe setzen auf dieses Setting. KIlar mit features aber halt er Realismus bleibt erhalten.


    Was ein Kompromiss wäre, den Server auf PVE stehen zu lassen und dafür die Zonen wo Bots spawnen ( Monumente, Airfield, usw. ) da auch eine PVP Zone drauf zu legen, so dass man nicht nur das Risiko hat von einem Bot gekillt zu werden, sondern auch auf andere "Gefährliche" Mitspieler zu treffen. Das könnte aber im schlimmstenfall zu einem "DayZ" Problem werden das die Aktiveren Spieler die Monumente Lurken und auf Low Spieler warten...


    Ich schau mich mal durch und sehe dann zu das der server aus der Beta raus kommt, sind nur noch kleinere Einstellungen ( Bots hauptsächlich ) die Loot raten sind an sich ausreichend und der Server läuft trotz last Stabil ohne größere lags ( MAP Save lags minimal wenn ich nicht sehen würde in der Konsole das die Map gesaved wird , würde es nichtmal auffallen ).


    Dann schauen wir mal wie er im Laufenden Betrieb sich macht, zumglück kann man 99% der änderungen am Laufenden Server machen ohne das man Ihn Stoppen muss. der aufbau ist ähnlich wie damals Minecraft...


    Plugin Hochladen -> Plugin erstellt automatisch alle Ordner im laufenden Spiel -> Config in Notepad++ bearbeiten -> Hochladen -> In der Console das Plugin neuladen -> Fertig.


    gruß

    DA

  • Dragonalpha ,

    Habe Gestern mal ein wenig in Rust rein geschaut zu meiner Freude auch schon zig mal verhungert von Tieren gefressen und Deathnotes von andern Spielern gelesen!

    So weit so gut... Bot in Strahlenanzüge getroffen... wo wir beim Punkt währen was mich stutzte... wie und wann sterben sie???? Habe gefühlt ne 1/2 Std auf so einen Kollegen eingeprügelt , gestochen, mit Speeren zum Igel mutieren lassen nix nada er lief weiter fleißig davon^^ Warum stirbt er nicht????

  • Lol...


    Ja die Bots... haben derzeitig ein Leben von zwischen 100 und 150... mit stein und speer dauert das was.... ;)... normalerweise geht man erst mit Pfeil und bogen zu denen , da Speer und Stein nur wenig schaden machen... die erste Schrotflinte lässt sich aber verhälltnissmässig schnell craften... das sind die Einstellungen die ich erst im Laufenden Betrieb richtig einstellen kann... ich und meine Testerin die derzeitig hauptsächlich spielen hatten noch keine Probleme... aber ich schau nochmal nach...


    Derzeitig sind 2 (3) Npcs unterwegs die Bewaffnet sind :


    Blaue Anzüge = Scientistst ( Feindlich )

    Banditcamp = Bandits ( Feindlich )

    Grüne Anzüge = Outpost Wächter ( Neutral bis bedrohung ) Bedrohung heisst hier aber jedliche Waffe wird als Bedrohung festgestellt.


    Ist aber wenn es zu HART ist durchaus alles anpassbar.


    MfG

    DA

  • Ausserdem kann es auch sein das du versucht hast in deiner "Noobzeit" zu töten... jeder der das erstemal auf den Server joined hat Zeit X als Noob Schutz... da bekommst du nur schaden von der Umwelt ( Radiaktivität, Tiere, Pflanzen, Hunger und Durst )... diese dient vorallem als Troll Protection das keiner die Spawns abcampen kann. Das siehst du an einem Symbol Links unten da ist ein Roter Kreis mit Durchgestrichener Waffe... in dieser Zeit kannst du keine Gegener töten, die dich nicht und auch keinen Spieler / NPC Loot aufnehmen ausser von freunden.


    Wenn diese Zeit vorbei ist oder du sie Beendest, dann geht das eigentliche Spiel los... ;)

  • Nun ja irgendwann kam da ne Anzeige Timer abgelaufen oder so.... und wenn er nicht gerade Quer durch die Luft geballert hat bekam ich auch schaden.... doof fand ich eig das die einmal quasi vor Schreck den Abzug betätigen und dann die Beine in die Hand als sei Rambo hinter ihnen her dabei war es nur ein Skipper ^^

    Meine Idee währe etwas weniger leben dafür mehr Mut zum Angriff (aggressiver) Sie sollten den Spieler ne gewisse Zeit jagen ...ein Bot der Gegner ist wo man neben her läuft ohne das es ihm juckt ?

  • Nun ja irgendwann kam da ne Anzeige Timer abgelaufen oder so....

    1. Der Timer warnt dich bevor die Zeit deiner "Noobprotektion" Abläuft aber Links unten erscheint ein Sysmbol nämlich dieses hier :

    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/hom6JrH.png]

    Solange das unten Links zu sehen ist gillt die Protection :)



    ..und wenn er nicht gerade Quer durch die Luft geballert hat bekam ich auch schaden.... doof fand ich eig das die einmal quasi vor Schreck den Abzug betätigen und dann die Beine in die Hand als sei Rambo hinter ihnen her dabei war es nur ein Skipper ^^

    Das liegt an Folgenden Dingen :

    1. Die Bots sehen einen ( LineofSight ) wenn sie dich sehen reagieren sie auf dich... die KI Taktik ist naja gelinde gesagt Vorsichtig... die ballern und suchen dann deckung, aber sie kommen auch Aktiv wieder hervor und suchen dich erneut... sie laufen halt nur nicht Stupide vor dir her :)


    2. Wissen die Bots ja nicht ...das du nur ein Skipper bist xD


    Meine Idee währe etwas weniger leben dafür mehr Mut zum Angriff (aggressiver) Sie sollten den Spieler ne gewisse Zeit jagen ...ein Bot der Gegner ist wo man neben her läuft ohne das es ihm juckt ?

    Leben ist ausreichend... ich hab grade mal Bots gejagt und zwar mit :

    Armbrust und Compound Bow und als Muni Bone Arrows....... Ergebniss 2-3 Pfeile und weg ist der Bot Holzpfeile sollten also 4-6 Sein.


    Die Agrro kann ich höher setzten, das ist kein Problem, aber die Betrifft nur die Entfernung ab wann sie dich sehen... klar verhalten sie sich anders wenn sie dich früher sehen... aber das direkte Verhalten ändert das nicht. Zum Jagen eines Spielers durch einen NPC... siehe Oben ( LineofSight )


    Gruß

    DA